Gewinne CHF 500 bei der BOOST Sustainability Challenge 2018 – Bewirb dich jetzt!

Liebe Studierende
 
Die  BOOST „Sustainability Challenge“ 2018 geht in die nächste Runde!
Habt ihr eine Idee für ein Projekt im Bereich Nachhaltigkeit?
Dann holt euch bei uns Unterstützung.
 
Wir bieten euch
  • eine finanzielle Förderung in Höhe von CHF 500
  • die Teilnahme an einem Projektmanagement- und weiteren Kompetenzkursen!
 
Detaillierte Infos zu BOOST findet Ihr in der angehängten Wegleitung und online unter unibas.ch/boost
 
Die Eingabefrist ist der 26. Oktober 2018.
 
Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne bei uns melden.
 
 
Liebe Grüsse,
Franziska und Wolf für das BOOST-Team
 
 
BOOST – ein Förderprogramm für studentische Projekte 
Fachstelle für Nachhaltigkeit der Universität Basel 
Petersplatz 1 | Kollegienhaus Raum 207 | 4001 Basel
Tel. +41 (0)61 207 12 24 | boost@unibas.ch | unibas.ch/boost

Science Slam Basel, 12. Okt. 2018 um 20:00 Uhr, Kleine Bühne – Theater Basel

Beim Science Slam, dem „Wettbewerb der besten Wissenserklärer“, treten motivierte Nachwuchsforscher gegeneinander an, um in acht Minuten ihr Thema kurz und verständlich vorzustellen. Erlaubt ist, was Spass macht! Von Präsentationen über Requisiten bis hin zu Publikumsübungen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Publikum zeichnet die unterhaltsamsten und interessantesten Slams aus.

Du möchtest teilnehmen und deine Forschung vor grossem Publikum vorstellen?

Schreib uns bis zum 1. Oktober eine Email an: scienceslam@unibas.ch

 

Du möchtest einen kurzweiligen Abend gefüllt mit Wissenschaft erleben? Komm am 12.10.2018 um 20:00 Uhr zur kleinen Bühne des Theater Basel. Tickets gibt es hier;

mehr Informationen hier.

 

Du möchtest unserem Club beitreten? Dann melde dich unter scienceslam@unibas.ch 

PDF-Datei herunterladen 

Clariant Chemistry Days on 4th October: A platform for chemist from academia and industry

Clariant Chemistry Days on 4th October: A platform for chemist from academia and industry

The half-day event will provide plenty of opportunities for the exchange of ideas and networking. This cross-fertilization between industrial and academic research will further strengthen the knowledge base of CleanTech in Switzerland and pave the way to a more sustainable future.

For detailed program information and registration, please visit the conference website. The event is free of charge.

https://ccd18.chemistrycongresses.ch/en/