Lunch Talk „Nano zu Kosmos“

Liebe Studierende

Am 29. April wird uns Florian Kehl vom Nasa Jet Propulsion Laboratory besuchen. Florian hat in Basel Nanowissenschaften studiert und an der ETH Zürich promoviert. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Forscher, sondern auch in Hollywood ein gefragter Mann: Er entwickelt marstaugliche Instrumente und sorgt dafür, dass in der Science-Fiction-Serie «Strange Angel» die Details stimmen.

Ihr seid herzlich um 12:00 Uhr im Biozentrum (Hörsaal 102) zum Lunch-Talk «Nano zu Kosmos»  eingeladen, gefolgt von einem Pizza-Snack. Weitere Details findet ihr im Flyer.

Bitte meldet euch bei Doodle an. Vielen Dank.

https://doodle.com/poll/7tp4rmtpta83ua93?utm_campaign=poll_created&utm_medium=email&utm_source=poll_transactional&utm_content=inviteparticipants-cta#email

Beste Grüsse, Studienkoordination

Schreiben Sie einen Kommentar